KOSTENFREIER VERSAND AB 75,00 € DEUTSCHLANDWEIT

Sagers Kaffeerösterei

Verkostung bei einem unserer Rohkaffeeagenten mit Herrn Arthur E. Darboven in der Hamburger Speicherstadt.

Geröstet für Genießer.

Seit 2006 betreiben wir unsere Rösterei, das Kaffee Fachgeschäft und das Café im Lotte-Lenya-Bogen 555. Das ist einer der historischen S-Bahn Bögen zwischen Neuen Kranzlereck und Theater des Westens.

Im September 2017 sind wir mit der Rösterei von Charlottenburg nach Mariendorf gezogen. Im alten Gaswerk am Marienpark, einem umgestalteten, ehemaligen Industrie Gelände, hat die Rösterei mit größeren Maschinen attraktive, neue Räume bezogen.

Was macht hochwertigsten Kaffee, den wir handwerklich herstellen, aus? Geprüfte Herkunft, sorgfältigste Verarbeitung und tägliche Frische.

Der bewusste Einkauf ist der erste Garant für hervorragenden Kaffee. Bei der Herkunft des Rohkaffees verlassen wir uns auf das Wissen unseres langjährigen Importeurs. Mit seiner über 110 jährigen Geschichte bürgt er für höchste Qualität. Seit Generationen arbeitet unser Partner mit den Pflanzern zusammen und garantiert so gleichbleibend hohe Güte und deren Auskommen. Das ist gut für die Kaffeebauern und gut für unseren Kaffee. Mit „Sagers Projekt Kaffee“ engagieren wir uns zudem rund um den Äquator und fördern gezielt einzelne Projekte.

Der zweite Garant ist unsere Sorgfalt beim Rösten des Kaffees. Wir rösten klassisch (traditionell). Im Vergleich zur Industrie rösten wir mit einem Vielfachen an Zeit. Gemeinsam mit der TU Berlin haben wir die Rösttemperaturen optimiert. Gerade diese präzise Abstimmung garantiert die Freisetzung aller wertvollen Aromastoffe und macht unsere Kaffees so unvergleichlich aromatisch und bekömmlich.

Täglich frisch geröstet und verpackt verschicken wir den Kaffee an unsere Kunden.

Sagers Mitteldeutsche 2013.pdf
Sagers Morgenpost 2014.pdf
Sagers Artikel Berliner Zeitung  2016.pdf
Sagers Berliner Perlen 2018.pdf